Wir helfen

Liebe Mitgliederinnen und liebe Mitglieder, liebe Johannisberger,

die aktulle Covid-19-Pandemie verändert den Alltag jedes Einzelnen. Auch wir als Verein sind betroffen und haben bereits vergangene Woche entschieden, all unsere Aktivitäten bis auf Weiteres einzustellen. Dennoch ist es in solch außergewöhnlichen Zeiten wichtiger denn je, füreinander dazusein. Aus diesem Grund möchten wir als Verein, denjenigen, die Hilfe im Momemt dringend brauchen, unsere Unterstützung anbieten. Sei es, um Einkäufe zu tätigen, mit dem Hund Gassi zu gehen oder sonstige Besorgungen zu erledigen. Meldet euch bei uns, wenn ihr Hilfe benötigt, oder auch, wenn ihr anderen eure Unterstützung anbieten wollt.

Außerdem möchten wir auf diesem Weg noch einmal an jeden Einzelen appelieren, die ausgesprochenen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts sowie der Bundes- und Landesregierungen ernst zu nehmen. „Social Distancing“ ist nicht nur eine leere Maßnahme, sondern muss in Zeiten wie diesen gelebt werden – um die Älteren und Schwächeren in unserer Gesellschaft zu schützen. Bitte bleibt zu Hause, wenn ihr es könnt! Bitte meidet soziale Kontakte, soweit es geht! Bitte seid vernünftigt!

Es ist für uns alle eine schwere Zeit. Doch auch sie wird vorübergehen.

Bis dahin – Bleibt alle gesund und passt auf euch und eure Lieben auf!

Euer Christoph Gietz